Ausblick auf 2020 – Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands am 31.01.2020.

Auch der Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbandes Bad Krozingen am 31. Januar begann mit dem Gedenken an die in letzter Zeit verstorbenen, verdienten Mitglieder, welche der Vorsitzende Marvin Wolf eingangs seiner Ansprache nochmals würdigte

Inhaltlich verwies Wolf dann darauf, wie wichtig es ist, gerade in politisch unruhigen Zeiten kontinuierlich und ruhig zu arbeiten.

Er unterstrich dabei den Gestaltungsauftrag, den die CDU als größte Fraktion im Bad Krozinger Gemeinderat hat und gerne annimmt. Marvin Wolf erläuterte, dass der CDU-Stadtverband in Bad Krozingen mit dem im Oktober gewählten, neuen Vorstand engagiert die Arbeit aufgenommen hat und ebenso engagiert weiterführen wird. Dabei sei besonders wichtig, dass die politische Arbeit nur gelingen kann, wenn der Zusammenhalt gefördert und die Lebenswirklichkeit der Menschen nicht außer Acht gelassen wird. „Wir möchten das Gespräch mit den Menschen suchen, Themen setzen und aufgreifen und Ansprechpartner sein“, summierte Wolf.

Zu den Gästen gehörten auch Bürgermeister Volker Kieber und der Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Rapp, die in ihren Grußworten ebenfalls daran erinnerten, wie wichtig ein respektvolles Miteinander politisch wie auch gesellschaftlich geworden ist. Dr. Rapp erinnerte auch bereits daran, dass nächstes Jahr Landtags- und Bundestagswahlen anstehen und unterstrich dabei die große Bedeutung der Ortsverbände im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

Mit einem Glas Wein ließen die Teilnehmer den Abend gemütlich ausklingen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben