Erklärung des Vorsitzenden des CDU Stadtverbands Bad Krozingen,

Wolfgang Mudrack, zur Bürgermeisterwahl am 20.10.2013

Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes Bad Krozingen, die Stadträte Burgert, Fader, Heitzmann, Dr. Kremer, Mudrack, Ruf und Seywald der CDU-Fraktion des Stadtrates Bad Krozingen haben sich für die Unterstützung des amtierenden Bürgermeisters Dr. Ekkehart Meroth ausgesprochen. Wir widersprechen daher dem Verhalten der Fraktionsführung bei ihrer Suche nach weiteren Kandidaten.

Die erfolgreiche Arbeit des Bürgermeisters, der Gemeinderäte und der Verwaltung für Bad Krozingen wurde im Gemeinderat mit großen Mehrheiten oder sogar einstimmig, aber insbesondere mit den Stimmen der CDU-Gemeinderäte in vertrauensvoller Zusammenarbeit über Jahre hinweg beschlossen. Der Erfolg ist unzweifelhaft überall im Kernort und den Ortsteilen erkennbar.

Wir möchten hier besonders die Schul- und Kindergartenausstattung in Erinnerung rufen, die Umfahrung der Stadt, den Umbau der Innenstadt, Bau und Sanierung der Hallen, Erhaltung und Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und vieles mehr.

Wir haben die letzten sechzehn Jahre gemeinsam mit unserem Bürgermeister Dr. Ekkehart Meroth Bad Krozingen sehr gut entwickelt und er wird auch mit unserer Hilfe weitere acht Jahre Bad Krozingen weiter voranbringen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben