Die Wahrnehmungen und Feststellungen zur Verkehrssicherheit der Fahrer auf den Linien des „Bürgerbus Bad Krozingen e.V.“ im Stadtbereich, standen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des CDU Stadtverbands zu der der Vorsitzende und Gemeinderat Wolfgang Mudrack eingeladen hatte.

Auf einer Rundfahrt konnten sich die Mitglieder des CDU Stadtverbands und Mandatsträger der CDU Gemeinderatsfraktion zusammen mit dem Vorsitzenden Peter Franken ein eigenes Bild über die verkehrstechnischen Belange der Busfahrer machen. Sachlich und ohne Vorbehalt wurden die Vorschläge und Kritikpunkte zur Verkehrssicherheit erörtert und diskutiert. Einig war man sich darin, dass die vom „Bürgerbus Bad Krozingen e.V.“ gemachten Eingaben, den entscheidungsbefugten Gremien zu überstellen sind. Die Vorschläge sollten einer einvernehmlichen Lösung alsbald und im Rahmen der 2014 nach den Umbauten im Kernbereich der Innenstadt diskutierten Änderungen zugeführt werden, um somit die Verkehrssicherheit in Bad Krozingen nicht nur für den „Bürgerbus“ zu erhöhen, so Mudrack.

Der Vorstand des CDU Stadtverbands und die Mitglieder der CDU Gemeinderatsfraktion wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Mitgliedern der CDU ein frohes Osterfest.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben